Fully

Das Fully besitzt vorne eine Federgabel und hinten einen Dämpfer.
Somit können Trails und grobes Gelände mit mehr Komfort und Sicherheit bewältigt werden. Fullys eignen sich am besten für Rider, die fernab der Standard-MTB-Strecken unterwegs sein wollen.
Zudem verhilft der Dämpfer auch zu einer verbesserten Traktion der Reifen. Das Fahrwerk kann bei Bedarf gesperrt werden. Der Trend geht immer mehr hin zum Fully.


Hardtail Mountainbikes

Das Hardtail ist vorne mit einer Federgabel ausgestattet. Der Hinterbau ist steif. Gerade für Mountainbike-Einsteiger, aber auch für Gewichtsfanatiker sowie Rennfahrer ist das Hardtail eine gute Option.


29''

Je größer das Laufrad, desto besser kann es den Schwung aufrechterhalten und Hindernisse überrollen. So lassen sich holprige Passagen leichter bewältigen und Kurven mit höheren Geschwindigkeiten durchfahren.


27,5''

Das Laufradmaß 27,5'' besticht durch hohe Agilität und Wendigkeit. Die Kreuzung zwischen 26'' und 29'' ergibt einen idealen Gen-Mix für jede Körpergröße.